Black Kids

tür1

Die Band wurde durch den Song „Hurricane Jane“ bekannt.

998679_10151534030579930_1255534124_nBlack Kids sind eine amerikanische Indie-Rock-Band aus Florida. Die fünfköpfige Band trat erstmals auf dem Athens Popfest in  Athen (Georgia, nicht Europa!) in Erscheinung. Daraufhin wurden etliche Musikmagazine, wie die NME, der Musikbereich des Guardian und die Zeitschrift Vice auf sie aufmerksam. Zusätzlich dazu, setzten die Musiker ihre erste EP „Wizard of Ahhhs“ als kostenlosen Download auf Myspace. (Myspace ist diese Community, die seit Mark Zuckerberg tot ist). Nach dem großen Erfolg der EP ging alles sehr schnell und die Band wurde von Größen wie der BBC oder dem Rolling Stones als „Bands to Watch 2008“ bezeichnet.

Anfang dieses besagten Jahres nahmen die Black Kids zusammen mit dem ehemaligen Suede-Gitarristen Bernard Butler ihr Debütalbum „Partie Traumatic“ auf. Kurz darauf erschien dann auch die erste Single des Albums, die den schönen Namen „I’m Not Gonna Teach Your Boyfriend How to Dance with You“ trägt. Dieser sehr tanzbare Indie-Track schoss dann auch sofort bis auf Platz 7 der britischen Single-Charts. Das Album schaffte es sogar bis auf Platz 5 und auch die Single Hurricane Jane schaffte es noch für Furore zu sorgen.

Danach wurde es dann ruhig um die Band, die ab da eigentlich nur noch durch indirekte Präsenz in den Medien in Erscheinung trat. Ihre Songs wurden in den verschiedensten Filmen und Videospielen verwendet unter anderem in Jennifer’s Body und in Fifa 09. 2010 hieß es dann, dass die Band eine neue Platte aufnehme. Leider mussten sich die Fans aus nicht bekannten Gründen bis heute gedulden. Kürzlich aber gab die Band bekannt, dass im Frühling 2014 definitiv ein neues Album erscheinen wird. Ob sie sich da auch der Songs, die 2010 aufgenommen wurden, bedienen werden ist unklar. Scheinbar, sollen sie aber komplett neue Songs aufnehmen, was aber auch nur nebensächlich ist, denn Tatsache ist, dass die Black Kids noch nicht völlig von der Bildfläche verschwunden sind.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=-i1zTy1ULQI&w=420&h=315] [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=oHZspJCRTug&w=420&h=315]

***

Facebook // Website 

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.