Bilderbuch // © Hendrik Schneider
Bilderbuch // © Hendrik Schneider

Bilderbuch haben ihren Fans ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk gemacht und gleich zwei neue Platten angekündigt. 

Erst letztes Jahr im Februar haben die Wiener Burschen von Bilderbuch mit „Magic Life“ ein komplettes Studioalbum hingeblättert. Nach einer ausgiebigen Tour und und der Stand-Alone-Single „eine nacht in manila“ wurde es ruhig um die Band. Jetzt weiß man, dass die Workaholics gleich an zwei neuen Alben gearbeitet haben von denen eins in digitaler Form noch in diesem Jahr erscheinen soll. 

In den letzten Tagen haben Bilderbuch auf Instagram immer wieder mit Screenshots von ihrem Macbook auf neue Songtexte aufmerksam gemacht. Mit ihren letzten beiden Posts hat die Band nun bestätigt, dass Fans sich gleich auf zwei neue Studioalben freuen dürfen. Sie tragen die Namen „mea culpa“ und „vernissage my heart“ und bestehen zusammen aus insgesamt aus 17 Songtiteln. Auf Twitter hat die Band nun auch die digitalen Release-Daten bekanntgegeben. Auf Amazon und anderen Plattformen kann man die beiden Platten für den 22. Februar 2019 vorbestellen. „mea culpa“ erscheint nun bereits am 4. Dezember und für „vernissage my heart“ wurde der 22. Februar festgelegt. 

„mea culpa“

1. Sandwishes
2. Taxi Taxi
3. Lounge 2.0
4. Emotion
5. Mein Herz Bricht
6. Megaplex
7. Memory Card
8. Checkpoint (Nie Game Over)
9. Aloe Vera

„vernissage my heart“

1. Kids Im Park
2. Frisbeee
3. LED go
4. Mr. Supercool
5. Memory Card 2
6. Ich Hab Gefühle
7. Vernissage My Heart
8. Europa 22

Das Video zu „eine nacht in manila“ kann man sich hier anhören: