Attaque will mit „Future Earth“ angreifen

Mit seiner neusten Single betritt der Musiker unbekanntes Terrain.

Attaque alias Dominic Gentry wollte seit jeher eigentlich immer als Techno-DJ um die Häuser ziehen und das Partyvolk mit seinen Beats zudröhnen. Nun hat der Südafrikaner offenbar andere Pläne und versucht sich als Producer und dies sogar ziemlich erfolgreich. Das Erscheinungsdatum seines Debütalbums „ON LY OU“ ist am 27. Oktober erschienen. Daraus entnommen ist auch die zweite Single namens „Future Earth“ , bei der der Musiker sich Native Young mit ins Boot geholt hat.

Zwar ist die Musik noch immer elektronisch angehaucht, hat jedoch nicht diese zwanghafte Energie und diesen Drang nach vorne wie man es bei Techno gewöhnt ist. „Future Earth“ ist ein besonnen produzierter Track, der leichte psychedelische Einflüsse trägt und so eine verträumte Grundausrichtung hat. Dazu kommen die Vocals von Native Young, die dem Song eine euphorische Note verleihen und einen fast an die Werke der hibbeligen Crystal Fighters. Das Releasedatum für die Single ist übrigens erst für den 15. Dezember angesetzt.

 

Hier kann man sich „Future Earth“ auf Soundcloud anhören:

Facebook // Soundcloud

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.