Mit der Hitsingle „No Roots“ ging es für Alice Merton im vergangen Jahr durch die Decke. Auch der neue Track „Why So Serious“ hat genauso großes Ohrwurmpotential und ist der perfekte Tune für den Spätsommer.

In ihrem neuen Song „Why So Serious“ nimmt Alice Merton die Leistungsgesellschaft auf die Schippe. Die Nummer soll ein positives Licht in diese manchmal zu ernste Welt bringen und auch ihre eigenen Erlebnisse verarbeitet die Sängerin in dem Song, denn der Druck einen neuen Hitsong zu schreiben, lastetet schwer auf den Schultern der deutschen Popmusikerin. „Ich war ein bisschen verärgert, dass jeder fragte, ob der nächste Song wohl so erfolgreich werden würde, wie ‚No Roots‘. Und dann dachte ich, ‘Egal! Ich bin glücklich, ich habe die beste Zeit meines Lebens, also: Warum so ernst?“, erklärt die gebürtige Kanadierin die Thematik ihrer aktuellen Single.

Dabei ist der Track genauso catchy, wie man es von Alice Merton gewohnt ist. Im Clip sieht man die Sängerin durch Berlin laufen, während um sie herum einige schräge Dinge passieren, ganz getreu dem Motto: Why so serious?

Die aktuelle Single ist die erste Veröffentlichung aus dem langerwarteten Debüt der Pop-Sängerin. „Mint“ erscheint am 18. Januar 2019 über das eigene Label Paper Plane Records von Alice Merton.

Sehr hier den aktuellen Clip zu „Why So Serious“: