1Live Krone: Die Nominierten stehen fest

Bereits zum 18. Mal wird in Bochum die 1Live Krone vergeben. Nominiert sind, wie schon in den Jahren zuvor, alles was Rang und Namen in der deutschen Popwelt hat. Unter den Nominierten befinden sich auch Bilderbuch, Annenmaykantereit und Alice Merton.

Die Nominierten stehen fest und das Voting kann beginnen: Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Acts für die 1Live Krone nominiert. In sechs Kategorien wird der beliebte Publikumspreis vergeben, darunter die Krone für „Beste Band“, „Beste Künstlerin/Bester Künstler“, „Bester Liveact“, „Bestes Album“, „Bester HipHop-Act“ und „Beste Single“. Wer am 7. Dezember in der Jahrhunderthalle mit dem begehrten Medienpreis des Jugendsenders 1Live gekrönt wird, das entscheiden jedoch die Hörer.

Bilderbuch in der Kategorie „Beste Band“

In der Kategorie „Beste Band“ haben sich auch Bilderbuch eingereiht. Die Wiener-Band ist schon lange kein Geheimtipp mehr und hat es spätestens seit dem Album „Schick Schock“ an  die spitze der deutschen Popszene geschafft. Ausverkaufte Hallen-Konzerte und zahlreiche Festival-Auftritt markieren den Erfolg des Quartetts. Und auch die Single „Bungalow“ aus dem aktuellen Album „Magic Life“ ging in diesem Jahr an keinem spurlos vorbei und lief auch bei 1Live hoch und runter. Die Auszeichnung mit der Krone wäre quasi der Sahnetupferl auf dem Bilderbuch-Hype.

Neben Bilderbuch sind auch AnnenMayKantereit sowie die Chemnitzer-Band Kraftklub, die sogar gleich in mehreren Kategorien nominiert sind, ernannt worden. Auch an diesen beiden Bands kam in diesem Jahr keiner vorbei. Hingegen reiht sich mit Alice Merton, die in der Kategorie „Beste Künstlerin“ nominiert ist eine Newcomerin in die Reihe der eventuell künftigen Preisträger ein. Mit gerade mal 23-Jahren landet die deutsch-britische Pop-Sängerin mit ihrer ersten Single „No Roots“ einen Hit, der nicht nur bei 1Live auf Rotation läuft. Zur Krönung ist sie in diesem Jahr für die 1Live Krone nominiert und mit ein wenig Glück hält Merton Anfang Dezember die Krone selbst in ihren Händen.

Das Voting hat begonnen

Wer am Ende jedoch die Krone in den Händen halten darf, dass entscheiden im Vorfeld die Höhrer des Radiosenders. Online kann über die Homepage von 1Live für die Nominierten in den jeweiligen Kategorien abgestimmt werden. Unter allen Teilnehmern werden auch Karten für die Show verlost.

Neu in diesem Jahr ist, dass für die Kategorie „Beste Single“ bis in die Live-Sendung hinein abgestimmt werden kann. Moderiert wird das Spektkale erneut von Klaas Heufer-Umlauf. Wer am 7. Dezember in der Bochumer Jahrhunderthalle ausgezeichnet wird, entscheidet ihr! Zu sehen gibt es das Ganze Online im Livestream bei 1Live und im TV beim Sender WDR um 20.15 Uhr.