Von Wegen Lisbeth // © Nils Lucas
Von Wegen Lisbeth // © Nils Lucas

Wortspiele gehören zum Repertoire von Von Wegen Lisbeth wie Pizza Hawaii zur Lieferdienst-Menükarte. Am 3. Mai erscheint das neue Album namens „sweetlilly93@hotmail.com“.

Erinnert ihr euch noch an eure erste Mail-Adresse? Oft sind sie genau so prägend wie das erste Tattoo oder der erste Kater nach dem ersten Rausch. Alles spricht für einen Anfang und doch ist „sweetlilly93@hotmail.com“ der Titel der zweiten Albums von Von Wegen Lisbeth. Die Namensgeber veröffentlichen drei Jahre nach ihrem Debüt „Grande“ eine neue Platte, die sich mit den kleinen Dingen im Leben beschäftigt. 

Liefermandomann – ein Liebesbrief an bunte Food-Engel

Sei es der Krempel vom Flohmarkt oder die Pizza vom „Lieferandomann“ – nichts lassen Von Wegen Lisbeth in humoristischer Manier unkommentiert. Und so kommt es nicht von ungefähr, dass die erste Singleauskopplung der Berliner Indie-Pop-Band ein feiner Liebesbrief an die bunten Food-Engel ist. Sie beschreiben ihn als „Der schönste Mann im ganzen Nahverkehr“ und bestellen sich lieber ein leckeres Tiramisu als ein Toast, der halb Schuhsohle halb Chemie-Labor ist. 

Im Mai spielen Von Wegen Lisbeth zwei bereits ausverkaufte Album-Release-Shows in der Berliner Columbiahalle. Im Herbst folgt die „Britz-California“-Tour, bei der die beiden Konzerten in der Großen Freiheit 36 in Hamburg, so schnell ausverkauft waren, dass gleich noch ein dritter Abend dazugebucht wurde. Das neue Album „sweetlilly93@hotmail.com“ erscheint am 03. Mai. 

Das Video zur neuen Single „Lieferandomann“ von Von Wegen Lisbeth gibt es hier: