All The Luck In The World // © Presse

Die DIY-Ästhetik von All The Luck In The World bringt Synthies, Strings, Bläser und Folk-Elemente zusammen ohne dabei ins Kitschtige abzurutschen. Auf ihrer aktuellen Tour stellt das irische Trio sein zweites Album „A Blind Arcade“ vor. Für das Konzert im Leipziger Werk2 verlost The Postie 1×2 Freikarten.

Neil Foot, Ben Connolly und Kelvin Barr alias All The Luck In The World sind eine Bilderbuchband: In der Schulzeit gegründet, legte das Trio mit seiner Single „Never“ 2013 einen Kickstart hin. Die Hotelvergleichsseite trivago verwendete den Song in einem Werbespot und ebenete auf diese Weise den Weg der drei Iren in die Musikwelt – 120.000 Mal verkaufte sich der Song über iTunes, nur ein Jahr später erschien über Haldern Pop das selbstbetitelte Debüt.

Anfang des Jahres erschien mit „A Blind Arcade“ nun Album Nummer zwei. Aufgenommen in einem zum Studio umfunktionierten Holzschuppen kreiert das Trio faszinierende Klangwelten, die eine deutliche Weiterentwicklung zum Debüt zeigen. Mit selbstgebauten Instrumenten erzeugen All The Luck In The World organische, akustische Sounds, deren Samples dem Release eine musikalische Weite verleiht, in der man sich beim Hören schnell verliert. Gepaart mit teils persönlichen, teils abstrakten Geschichten funktionieren die Kompositionen als stimmiges Gesamtkonzept und verdeutlichen, dass Folk nicht nur mit reinen Gitarrenklängen kompatibel ist.

The Postie verlost 1×2 Gästelistenplätze für das Konzert von All The Luck In The World am 19. Oktober im Werk2 in Leipzig. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach nur unseren Facebook-Post und unsere Facebook-Seite liken und unter dem Beitrag kommentieren, wen ihr als Begleitung mitnehmen möchtet. Einsendeschluss ist der 18. Oktober um 10 Uhr.

Tickets für das Konzert gibt es hier.