Still aus: "I Wonder Why" - Jungstötter

„I Wonder Why“ ist der 8. Track auf seinem Debütalbum „LOVE IS“, das im Februar erscheinen wird. Für sein neuestes Video hat er sich Hilfe von der großartigen Dilery Sanchez geholt.

Spätestens mit seiner zweiten Single „I Wonder Why“ haben wir die Gewissheit, dass Jungstötter für Schmerz und Leid steht. Ein Hauch von Nick Cave versprüht Fabian Altstätter in seinem neuesten Video, das fast komplett in roten Tönen gehalten ist. Der Künstler selbst betitelt das von Nicolas Fehr gedrehte Video mit den Worten „Rue in red“ und hüllt sich sonst eher in Schweigen. 

„I Wonder Why“ kommt trotz oder gerade wegen des Rotlichts ähnlich düster und verrucht daher wie „Wound Wrapped In Song“. Triefende Schwere umklammert das Wohlsein und so leidet man schnell mit dem ehemaligen Frontmann von Sizarr. Jungstötter erzählt die Geschichte einer Frau, die einen besonderen Platz im Leben des Musikers eingenommen hat, sich aber dazu entschlossen hat ein anderen Weg zu gehen. Im Video übernimmt diese Rolle die Tänzerin Dilery Sanchez. „I Wonder Why“ ist der achte Track auf dem Debütalbum von Jungstötter. Die Platte soll voraussichtlich am 1. Februar 2019 via PIAS erscheinen und trägt den Namen „LOVE IS“. 

Das Video zu „I Wonder Why“ von Jungstötter gibt’s hier: