Yves Tumor kommt auf das Open Source Festival 2019

Nachdem das Festival aus Hamburg bereits Acts wie Billie Eilish, Rin oder Von Wegen Lisbeth bestätigte, stellt das MS Dockville nun seine dritte Bandwelle vor. 

Im August treffen sich jährlich über drei Tage verteilt knapp 60.000 Besucher um in Hamburg Kunst und Musik zu feiern. Das MS Dockville lockt jährliche spannende Acts aus der Indie- und Popszene an die Docks von Wilhelmsburg. Dieses Jahr konnte das Festival mit Billie Eilish bereits einen Top-Acts an Land ziehen und auch weitere spannende Acts wie Rin, Drangsal, Loyle Carner, Jungle oder Parcels zieren bereits das Line-Up. 

Nun hat das Dockville weitere 37 Acts bekannt gegeben. Der größte Namen der Bandwelle ist sicherlich Jon Hopkins, der mit seinem feinen Live-Set nach Hamburg kommen wird. Doch auch Ex:Re oder HVOB haben bei der Bekanntgabe für viel Freude bei den Fans des Festivals gesorgt. Mit Yves Tumor kommt zudem einer der spannendsten Avantgarde-Popkünstler auf das Dockville. Mit Chanca Via Circuito beweisen die Booker zudem, dass sie sich in ihren Acts musikalisch nicht eingrenzen lassen. 

Die dritte Bandwelle des MS Dockville gibt es hier:

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von MS DOCKVILLE Festival (@dockville) am

Das MS Dockville findet 2019 vom 16. bis zum 18. August in Hamburg statt. Die aktuelle Frühbucherstufe der Preise liegt bei 104 Euro. Das Hamburger Festival lockt jährlich über 60.000 nach Wilhelmsburg. Nach der Bestätigung der dritten Bandwelle, gab das Festival auf Instagram außerdem bekannt, dass noch weitere Acts folgen werden und das Line-Up damit noch nicht final ist. 

Jon Hopkins wird das Dockville 2019 mit diesen Sounds beschallen: