Der Niederländer Jo Goes Hunting hat uns seine Lieblingsplatten in einer Videobotschaft vorgestellt. Sein Album „Come, Future“ erscheint heute am 30. März in Deutschland. 

Jimmi Jo Hueting aka das Brain von Jo Goes Hunting hat uns eine Videobotschaft aus seinem Studio zukommen lassen. Der Niederländer schreibt sämtliche Texte der Band, spielt Schlagzeug und singt. Für uns hat er seinen Plattenschrank geöffnet und uns seine Lieblingsplatten kurz vorgestellt. Seine Musik zeigt wie vielfältig das Genre des Indie Pop in seiner Auslegung sein kann.