Am 1. März gastieren Erol Sarp und Lukas Vogel alias Grandbrothers im Leipziger UT Connewitz. The Postie verlost für das Konzert 1×2 Freikarten.

Nicht umsonst wurde die Musik der Grandbrothers bereits als „Chirurgie am offenen Herzen eines Konzertflügels“ bezeichnet. Die vielschichtigen Klangstrukturen aus den Bereichen Modern Classical, Jazz, Electronic und Ambient stammen alle aus einem einzigen Instrument – einem präparierten Flügel. Während Erol Sarp auf diesem spielt, erzeugt Lukas Vogel mittels selbstgebauter elektromechanischer Hämmer auf den Saiten und dem hölzernen Korpus völlig neue Rhythmen. Sämtliche scheinbar hörbaren, musikalischen Elemente – etwa Synthesizer, Cembalo oder elektronische Beats – sind Produkt der mechanisch ausgeklügelten Apparatur des Duos und werden durch Effekte und Loops live manipuliert. Die Kombination aus klassischen Klavierkompositionen und elektronischer Klangästhetik funktioniert auf diese Weise ohne synthetische Klangerzeuger – und ist eine Liebeserklärung an den Konzertflügel.

The Postie verlost 1×2 Gästelistenplätze für das Konzert von Grandbrothers am 1. März im UT Connewitz in Leipzig. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach nur unseren Facebook-Post und unsere Facebook-Seite liken und unter dem Beitrag kommentieren, wen ihr als Begleitung mitnehmen möchtet. Einsendeschluss ist am 27. Februar um 20 Uhr.

Tickets für das Konzert gibt es hier.