Die Wahlberlinerin DENA singt in ihrem neuen Song “Imaginary Friends” über Technik, Kommunikation und Liebe.

Nicht jede Kommunikation kann von Gesicht zu Gesicht stattfinden, noch schwieriger wird es jedoch, sobald Gefühle aufkommen, die nicht zu unserer konventionelle Realität gehören. „Imaginary Friends“ handelt genau davon: das “Fertigwerden mit Gefühlen, mit Liebe und Intimität innerhalb verschiedener Realitäten”. Die Zeile “How long can you stay on my mind” signalisiert die Schnelllebigkeit und Virtualität unserer Generation.

Musikalisch ist der Song minimalistisch gehalten und doch eingängig und hypnotisierend. Inspiriert von den Piano-Akkorden Ihres Bandkollegen, sang DENA die Lyrics direkt über das Laptop-Mikrofon ein – laut DENA eines der direktesten Kommunikationswerkzeuge unserer Zeit. Ihre kühle Stimme verleiht der modernen Pop-Ballade einen coolen und selbstbewussten Touch. „Imaginary Friends“ erscheint am 23.3.2018 auf dem Berliner Label Mansion and Millions.