Billie Eilish // Presse

„everything i wanted“ von Billie Eilish ist in Zusammenarbeit mit ihrem Bruder und Produzenten FINNEAS entstanden. Der Song ist eine Hommage an ihre Verwandtschaft.

Billie Eilish hat einen neuen Song namens „everything i wanted“ veröffentlicht. Dies ist erst einmal nicht überraschend, bedenkt man, dass die 17-jährige Musikerin dieses Jahr der wohl erfolgreichste Act gewesen ist. Ihre Konzerte sind weltweit innerhalb von Minuten ausverkauft und die Streaming-Zahlen explodieren auch in regelmäßigen Abständen.

Umso schöner also, dass sich Billie Eilish und ihr Bruder Finneas Baird O’Connell trotz dieser aufregenden Monate, die Zeit genommen haben einen gemeinsamen Song aufzunehmen. Entstanden ist der Track in ihrem Studio in Highland Park und auf Tour. Billie Eilish selbst sagt über „everything i wanted“: ‚This song is one my brother and I wrote about each other. No matter what happens, we always have been and will be there to make it better.‘ Musikalisch schlägt der Song eine ähnliche Kerbe ein und wird von melancholischen, zurückhaltenden Momenten geprägt. Der Song hat es auf Youtube innerhalb von ein paar Stunden auf über zwei Millionen Klicks geschafft.

„everything i wanted“ von Billie Eilish gibt’s hier: