Bilderbuch und Soulwax komplettieren das Melt Lineup 2017

Noga Erez // © Tonje Thilesen
Noga Erez // © Tonje Thilesen

Die Jubiläumsausgabe des Melt! Festivals wird durch Bilderbuch, Soulwax und HVOB & Winston Marshall veredelt. Die mittlerweile 20. Edition findet vom 14. bis zum 16. Juli 2017 statt.

Es gibt wohl kaum eine Band im deutschsprachigen, die momentan so heiß ist wie Bilderbuch. Dass die Jungs Sexyness in den Genen haben, wissen wir nicht erst seit ihren Megahits „Maschin“ und „Om“. Ihre aktuelle „Magic Life Tour“ ist quasi restlos ausverkauft und so werden die Wiener auch sicher bei ihrer Rückkehr ins Ferropolis eine gute Form abgeben. Neben den Querdenkern wurden außerdem noch Soulwax und HVOB & Winston Marshal als Big Names angekündigt. Natürlich hat das Melt! Festival auch wieder einiges für die Connaisseure elektronischer Beats zu bieten,

Mit Modeselektor und der Red Bull Music Academy gibt es zum Beispiel eine Premiere zu vermelden. Zusätzlich dazu stoßen auch noch Adam Beyer, Dekmantel Soundsystem, Konstantin, Zebra Katz (live), Lorenzo Senni (live), Dengue Dengue Dengue, Marie Davidson (live) und Bassdee zum Lineup. Mit Nora Erez haben die Mache vom Melt! auch eine der wohl spannendsten Acts überhaupt gebucht. Die Musikerin aus Tel Aviv wird als Wachablösung für M.I.A. gesehen, die der Musikszene ja in voraussehbarer Zeit den Rücken kehren möchte.

Mit der Bandwelle steht das Lineup des Musikfestivals zu 99%. Neben den letzten Bookings haben die Veranstaltet auch Informationen zu den Tagestickets gegeben, die man sich für je 59,00 € über die offizielle Website www.meltfestival.de besorgen kann.

Das komplette Lineup 2017:

Adam Beyer, Agents Of Time, Agoria, Âme b2b Rødhåd, Andrea Oliva, Andy Butler (DJ), Aurora Halal (Live), B.Traits (Pre-Party), Bassdee, Barker & Baumecker, Ben Frost (Live), Bicep (Live), Bilderbuch, Bjarki (Live), Bonobo (Live), Cinthie, Catz ’N Dogz, Claptone, Courtesy, Dan Beaumont, Daniel Avery, Dave, Davis, Dekmantel Soundsystem, Denis Horvat, Denis Sulta, Dengue Dengue Dengue, Die Antwoord, Dixon, DJ Deep, Dolan Bergin,  Ed Ed (Pre-Party), Egyptian Lover, Elisabeth, Ellen Allien, Fatboy Slim (Pre-Party), FJAAK, Francois X, Glass Animals, GusGus, Haiyti, Hercules & Love Affair, Honne, HVOB & Winston Marshall, Jennifer Cardini, Jimi Jules, Job Jobse, Jon Hopkins (DJ), Jonas Rathsman (Pre-Party), JP Enfant, Julia Govor, Kamasi Washington, Kate Tempest, Kiddy Smile, Kölsch (DJ), Konstantin, Konstantin Sibold, Lakuti, Lil Silva, Lorenzo Senni (Live), M.I.A., Maceo Plex, Maggie Rogers, Mall Grab, Marcel Dettmann, Marie Davidson (Live), Massimiliano Pagliara, Michael Mayer, MK, MØ, Modeselektor (DJ), Monoloc, Mutiny On The Bounty, Nao, Noga Erez (Live), Phoenix, Radio Slave, Rampue (Live), Recondite (Live), Red Axes, Red Rack’Em, Richie Hawtin (CLOSE), rRoxymore, Sampha, Skatebård, SOHN, Sonja Moonear, Soulection (Joe Kay, Jarreau Vandal, Hannah Faith, Andre Power, The Whooligan), Soulwax, Sylvan Esso, Tale Of Us, Tereza, The Kills, The Lemon Twigs, Tijana T, tINI, Tom Misch (Live), Tony Humphries, Trikk, Volvox, Von Wegen Lisbeth, Warpaint, WhoMadeWho (DJ), Zebra Katz (Live), Zopelar